Registrieren  

Liebe Mitarbeiter, Übungsleiter, Spieler, Eltern und Fans der SG,

bitte registriert euch einmalig, um auf den internen Bereich der Website zugreifen zu können!

Ihr erhaltet dann nach der Anmeldung mehr Informationen, die nur für die Südpfalz Tiger zugänglich sind.

Hier registrieren (falls noch nicht geschehen)

   

Anmelden  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Stammvereine  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Stammvereinen für ihr Vertrauen in uns!

   
   
   
   
   

Kooperationspartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit!

   
   
   

Werbepartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei all unseren Werbepartnern für die Unterstützung!

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Respekt und Fairness gegenüber Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern

Details

Wir wollen mehr motivierte Schiedsrichter, mehr Menschen aus allen Altersstufen sollen gut ausgebildet und intensiv beim Einstieg begleitet werden. Sie sollen an den Spielen ein Umfeld antreffen, das von gegenseitigem Respekt und Fairplay geprägt ist.

Viele Vereine haben sich nach der letzten Hallenrunde gemeldet und Unterstützung angeboten, damit wir in der neuen Spielzeit 2019/2020 das erfolgreich gestartete Jungschiedsrichterprojekt weiterführen und für eine positive Stimmung in den Hallen beitragen, denn wichtig ist auch, dass gerade die Jungschiedsrichter motiviert weiterpfeifen und dabeibleiben.

Respekt und Fairness bedeutet:

    … dass auch der Schiedsrichter Fehler machen darf. Er ist nur ein Mensch und muss innerhalb von Sekundenbruchteilen entscheiden.
    … dass Schiedsrichter bei umstrittenen Situationen ruhig bleiben und sich auf ihr Spiel konzentrieren.
    … dass Entscheidungen des Schiedsrichters nicht kritisiert oder kommentiert werden.
    … dass sich alle Spieler nach dem Schlusspfiff beim Schiedsrichter bedanken.

Der Schiedsrichter liebt seinen Sport genauso wie die Spieler und macht seine Aufgabe ehrenamtlich.

Eine Initiative des PfHV

   
© SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam