Registrieren  

Liebe Mitarbeiter, Übungsleiter, Spieler, Eltern und Fans der SG,

bitte registriert euch einmalig, um auf den internen Bereich der Website zugreifen zu können!

Ihr erhaltet dann nach der Anmeldung mehr Informationen, die nur für die Südpfalz Tiger zugänglich sind.

Hier registrieren (falls noch nicht geschehen)

   

Anmelden  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 61 Gäste und keine Mitglieder online

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Stammvereine  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Stammvereinen für ihr Vertrauen in uns!

   
   
   
   
   

Kooperationspartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit!

   
   
   

Werbepartner  

Wir bedanken uns sehr herzlich bei all unseren Werbepartnern für die Unterstützung!

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Online-Umfrage  

   

mE: Kletterevent zum Jahresabschluss

Details

Am Freitag vor Weihnachten traf sich unsere mE-Jugend zu ihrer Weihnachtsfeier. Mit allen 18 Spielern ging es zuerst in die Kletterhalle „Fitz Rocks“ nach Landau. Dort konnten sich unsere Jungs beim „Bouldern“ an den vielen Kletterwänden mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden austoben.
Alle waren mit viel Spaß und Einsatz bei der Sache.

Als dann nach 90 Minuten alle Mann ziemlich geschafft waren, ging es zurück nach Ottersheim ins Clubhaus. Dort hatten fleißige Weihnachtswichtel leckere Schnitzel und Pommes vorbereitet. Die Jungs ließen es sich schmecken. Zum Abschluss bekam jeder Spieler von den Trainern noch ein Geschenk überreicht.

Vielen Dank an alle Eltern, Großeltern und Betreuer, die zum Gelingen der Weichnachtsfeier beigetragen haben und uns auch in der Vorrunde tatkräftig unterstützt haben.

Ein besonderer Dank geht an den Jugendförderverein der SG OBZ, der die Weihnachtsgeschenke gestiftet hat.

mE: E2-Jungs auf Abwegen – Judoschnuppertraining in Zeiskam!

Details

Am Dienstag wartete mal eine ganz andere Trainingseinheit auf unsere Jungs. Wir waren zu Gast beim 1. Budo-Club Zeiskam. Die beiden Trainer Julien und Gerhard Frey machten mit unseren Jungs ein Judoschnuppertraining. Die beiden gestalteten das Training sehr abwechslungsreich.

Es begann mit einem Aufwärmspielen. Danach folgten Übungen zur Ganzkörperschulung, im Kräftigungsbereich und zur Koordinationsschulung.
Danach ging es auf den Matten richtig rund! Unsere Spieler lernten das richtige Abrollen vorwärts und rückwärts und bekamen danach auch einige Judokniffe und Haltegriffe gezeigt, die sie dann auch gleich in Zweiergruppen ausprobieren durften. Das musste man den Jungs nicht zweimal sagen.

Zum Abschluss folgten noch einmal ein paar Kräftigungsübungen und Übungen zur Konzentrationsverbesserung.

Die Judoschnupperstunde hat allen Spielern großen  Spaß gemacht und wahrscheinlich dürften auch alle Zuhause hundemüde in ihre Betten gefallen sein. Vielen Dank noch einmal an Julien und Gerhard Frey für ihren Einsatz und an unsere Spielermutter Melanie Bohlander, die  für uns die  Judostunde  organisiert hat.

Als Gegenleistung haben wir dem Budo-Club Zeiskam versprochen, dass wir mit unserer Mannschaft am diesjährigen Kerwe-Lauf in Zeiskam teilnehmen, der vom Budo-Club veranstaltet wird.

mE: Bericht zum Jahresabschluss der mE Reserve

Details

Am Freitag den 20.12.2013 feierte unsere männliche E-Reserve ihren Jahresabschluss.

Es ging in die Soccer-Arena nach Römerberg. Bei drei hart umkämpften Fußballspielen konnten unsere Jungs ihr  fußballerisches Können unter Beweis stellen. Alle waren mit viel Spaß und Freude bei der Sache.

Nach dem Fußball ging unsere Feier im TVO-Clubhaus weiter. Fleißige Helfer hatten dort schon Getränke, Pommes und Würstchen für uns gerichtet. Wir spielten nach dem Essen noch Karten und jeder Spieler bekam eine SG-Tasse gefüllt mit Süßigkeiten. Nach einer guten Vorrunde, hatten wir uns diesen Abschluss auch wirklich verdient.

Wir freuen uns schon zusammen mit unseren beiden Trainern auf die bevorstehende Rückrunde.

mE: Turniersieger in Wörth

Details

Turnier der mE Jugend in Wörth am 01.09.2013

E1-Bären gewinnen Jugendturnier in Wörth

Zum Saisonauftakt nahm unsere neu formierte männliche E1-Jugend am Turnier in Wörth teil. Erfreulich, dass alle Kinder anwesend waren und niemand fehlte.

Dieses Turnier kurz vor Rundenbeginn ermöglichte so Trainerin Elke Sefrin und Betreuerin Antje Haag eine erste Standortbestimmung, wie die vorangegangenen Trainingseinheiten im Spiel umgesetzt wurden. Unser erster Gegner war die zweite Mannschaft der JSG Wörth-Hagenbach, doch stellte diese Mannschaft keine richtige Herausforderung für die Jungs dar. Mit 20:2 gewannen sie das Spiel, ohne ernsthaft geprüft worden zu sein. Dies war beim zweiten Spiel gegen Kuhardt schon schwieriger, doch auch hier zeigte sich im Verlauf der Partie, dass Elkes Jungs schon einiges gelernt hatten. Über Ballgewinne in der Abwehr und schnelle Gegenstöße erhöhten sie den Vorsprung und gewannen schließlich verdient mit 11:5. Als letzten Gegner stand das Spiel gegen den TV Kirrweiler an. In dieser Partie ging es um den Einzug ins Finale, da auch Kirrweiler verlustpunktfrei blieb. Also war für Spannung gesorgt und es sollte so auch während des gesamten Spieles bleiben. Von Anfang an entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, immer wieder wechselte die Führung, ohne dass sich eine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen konnte. Gegen Ende wäre es den Jung-Bären beinahe gelungen, doch stand der Pfosten der 2-Tore-Führung im Weg. Im Gegenzug erzielte Kirrweiler den 8:8 Ausgleichstreffer. In dieser Phase merkte jeder Zuschauer die Spannung auf dem Spielfeld. Beide Teams kämpften um jeden Ball. Schließlich gelang es der SG OBZ den entscheidenden Treffer zu erzielen, da wieder ein Ball in der Abwehr abgefangen werden konnte und durch schnelle und sichere Pässe der erfolgreiche Abschluss gesucht wurde. Doch Kirrweiler gab sich immer noch nicht geschlagen! Erst das erfolgreiche Abblocken eines Wurfes der Abwehr brachte die SG in Ballbesitz wenige Sekunden vor Spielende, so dass das Spiel mit 9:8 gewonnen und das Finale erreicht wurde. Großer Jubel nach dieser spannenden Partie machte sich direkt auf dem Spielfeld breit.

Im späteren Finale traf die E1 auf die erste Mannschaft von Wörth-Hagenbach, doch zeigte sich dieser Gegner bei weitem nicht so spielstark wie Kirrweiler. Zu deutlich traten die spielerischen Vorteile der OBZ-ler zu Tage und so gewannen die Jungs ihr erstes Turnier im Finalspiel verdient mit 17:4.

Für die E1 spielten: Bloch Joshua, Butz Max, Drumm Noah, Gutting Ben, Haag, Yannick, Horn Johannes, Jäger Simon, Job Jonas, Kirchgessner Lars, Metz Luca, Scherthan Nils

mE: Erstes Spiel auf großem Feld für Reserve - aller Anfang ist schwer!

Details

Turnier der  mE Jugend in Wörth am 01.09.2013

Beim Turnier in Wörth spielte unsere neuformierte E-Reserve erstmals auf dem großen Feld zusammen. Bei den Spielen gegen die teilweise schon gut eingespielten Mannschaften aus Kandel, Wörth-Hagenbach und Offenbach mussten wir einiges an Lehrgeld zahlen. Wir hatten große Probleme im Abwehrverhalten. Zu oft ließen wir unsere Gegenspieler ohne Gegenwehr auf unser Tor zulaufen und bekamen so viel zu viele einfache Tore. Auch beim Spiel nach vorne hatten wir Schwierigkeiten den Ball kontrolliert in unseren Reihen zu halten und zum erfolgreichen Torabschluss zu kommen.

Hier die Ergebnisse:

TSV Kandel - SG OBZ mE2 7:3

SG OBZ mE2 - JSG Wörth-Hagenbach 2:11

TV Offenbach - SG OBZ mE2 11:5

Spiel um Platz 7:

SG OBZ mE2 - JSG Wörth-Hagenbach 2 8:2

Für die Trainer gab es einige Tränen der Enttäuschung zu trocknen aber getreu dem Motto „Übung macht den Meister“  werden wir weiter fleißig trainieren und versuchen von Spiel zu Spiel an unseren Fehlern zu arbeiten.

Gespielt haben: Robin Müller, Luca Mariani, Phil Messemer, Marc Messemer, Steven Bethäuser, Kevin Sennhenn, Lukas Thines, Felix Müller, Marcel Dorsch, Jonas Drumm

Am kommenden Sonntag bestreiten wir unser erstes Rundenspiel gegen die Reservemannschaft des TV Thaleischweiler.

   
© SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam